2023 finden wieder zahlreiche Webinare statt. 

 

Inhousefortbildungen in Präsenz biete ich nur an, wenn - wie dies derzeit der Fall ist - alle Coronamaßnahmen aufgehoben sind.

Alphabetisierung – Stolpersteine bei Schreibanfängern

 Die gesprochene Sprache weicht sehr häufig von der geschriebenen Sprache ab. Deutlich wird dies meist, wenn man versucht, Schulanfängern das Schreiben beizubringen. Sie lassen Buchstaben aus (z. B. „Lamp“ statt „Lampe“ oder „NT“ statt „Ente“, „Bal“ statt „Ball“) oder verwenden die falschen Buchstaben (z. B. „Guake“ statt „Gurke“, „Kese“ statt „Käse“, „Schpil“ statt „Spiel“, „Fata“ statt „Vater“ oder „Hälm“ statt „Helm“, „gebm“ statt „geben“, „vertig“ statt „fertig“ oder „ferkaufen“ statt „verkaufen“). Eltern zeigen sich darüber in der Regel wenig begeistert. 

 

Gegen Ende der Grundschulzeit schreiben die Schüler dann Wörter, die sie in der 1. Klasse noch richtig geschrieben haben, häufig falsch (z. B. Rohse, Kammehl, Musiek, Pielot, Triebühne, „Harse“ statt „Hase“). Diese Wörter gelten eigentlich als lautgetreu. Aber sind sie das wirklich?

 

Fortbildung zur Alphabetisierung - Stolpersteine bei Schreibanfängern

In diesem Kurs lernen die Teilnehmer, wie man den Anfangsunterricht so gestalten kann, dass die Schüler die oben beschriebenen Fehlerquellen im ersten Schuljahr möglichst schnell überwinden oder gar nicht erst machen und zur richtigen Schreibung kommen. 

 

Kursinhalte: 

  1. Einführung (IPA vs Schriftsprache)
  2. Wörter (monomorphematische Wörter vs morphologisch abgeleitete Wörter)
  3. Silben (Sonoritätshierarchie, Silbenfabrik)
  4. Laute (Vokale, Diphthonge, Konsonanten)
  5. Stolpersteine bei Schreibanfängern (Buchstabenverwechslungen: v/f, r/a, i/e, o/u, ng/nk, r/ch, m/n, e/ä, Auslautverhärtungen: d/t, g/k, b/p, Vokalauslassung, st/sp-Schreibung)

 

Zielgruppe: Logopäd(inn)en, Lerntherapeut(inn)en, Lehrer(innen), Nachhilfelehrer(innen),  Ganztagsbetreuer(innen), Horterzieher(innen), Eltern

 

Kursvoraussetzungen: 

 

- Teilnahme am Webinar „Prävention von LRS“  o d e r 

 

- Teilnahme am Webinar „Vom Sprachrhythmus zur Rechtschreibung“

 

Fortbildungstermine zur Alphabetisierung 2023

 

 Kursform Datum Uhrzeit Kosten Dozentin Status
Webinar 29.06.2023 9 - 15 Uhr 65,- € *

Sandra Lenz 

(Dipl.-Psych.)

 
Webinar 18.10.2023 9 - 15 Uhr 65,- € *

Sandra Lenz

 (Dipl.-Psych.)

 
Webinar 14.11.2023 9 - 15 Uhr 65,- € *

Sandra Lenz 

(Dipl.-Psych.)

 

*Die Kurskosten beinhalten auch die Schulungsunterlagen!!!

Selbstverständlich ist es auch möglich, einen pädagogischen Tag oder eine Teamfortbildung mit diesem Thema zu gestalten. Gerne erstelle ich Ihnen hierfür ein Angebot.

 

Online-Anmeldung zur Alphabetisierung

Bitte füllen Sie dieses Formular vollständig aus, wenn Sie sich für die Teilnahme an einer Fortbildung entschieden haben. Die Anmeldung ist verbindlich. Sie erhalten innerhalb einer Woche eine Anmeldebestätigung per E-Mail. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.

 

Anmeldeschluss: 1 Woche vor Kursbeginn!

 

Falls Sie die Anmeldefrist verpasst haben sollten, fragen Sie doch bitte nach, ob noch Plätze frei sind.

 

Die Teilnahmegebühr beträgt 65,- € pro Person. Bitte beachten Sie, dass die Teilnahmegebühr von Ihnen vorab überweisen werden muss. Sie erhalten dazu eine Rechnung in einer separaten E-Mail.